Mein Kundenportal

(Vertragskontonummer 28…)

Zählerstandserfassung

(Vertragskontonummer 251…)

Gesellschafter

Informationen zu unseren Gesellschaftern Keldorado Bäderbetriebe GmbH und Thüga Aktiengesellschaft.

 

Die KELDORADO Bäderbetriebe GmbH hält 65 Prozent der Anteile der SWK und gehört zu 100 Prozent der Stadt Kelheim. Mit der Hallen- und Freibadanlage erwirtschafteten die kommunalen Bäderbetriebe im Jahr 2013 einen Umsatz von 0,8 Mio. €. Erfreulich stellt sich die Entwicklung der Badegäste dar, die in den vergangenen Jahren durch attraktive Veranstaltungen auf einem hohen Level gehalten werden konnte. Im Jahr 2013 wurde nochmals ein zehnprozentiger Zuwachs auf jetzt 240.000 Gäste erreicht. Mit der geplanten Sanierung der Freibadanlagen und der Errichtung eines Sprungturms soll die Attraktivität weiter ausgebaut werden.
 



Die Thüga Aktiengesellschaft mit Sitz in München ist die größte kommunale Unternehmensgruppe für Energie und Wasser in Deutschland. Grundphilosophie der Thüga und den rund 100 Minderheitsbeteiligungen ist die zielgerichtete Zusammenarbeit, um die Zukunft der Stadtwerke nachhaltig zu sichern. Dazu sind in der Thüga-Gruppe die Aufgaben klar verteilt: Die Stadtwerke vor Ort sorgen mit ihren lokalen und regionalen Marken für die aktive Marktbearbeitung.

Thüga – als Kern der Gruppe – ist als Moderator beratend mit Netzwerkfunktionen beauftragt. Hierdurch entstehen für die Endverbraucher Vorteile: Sowohl der private als auch der gewerbliche Kunde profitiert von der Größe und dem Wissen des ganzen Thüga-Netzwerks und wird dennoch individuell vor Ort durch den lokalen Partner betreut.  Die Thüga-Gruppe erwirtschaftete 2013 einen konsolidierten Umsatz von 23,3 Mrd. € und investierte 1,3 Mrd. € in den Netzausbau sowie in die Forschung und Entwicklung.