Mein Kundenportal

(Vertragskontonummer 28…)

Zählerstandserfassung

(Vertragskontonummer 251…)

Sabine Melbig übernimmt SWK-Geschäftsführung

Nach kurzer und intensiver Suche steht nun fest: Die langjährige Prokuristin der STADTWERKE KELHEIM GmbH & Co KG (SWK), Sabine Melbig, übernimmt zum 1. Januar 2018 die Geschäftsführung der SWK. Sie folgt damit auf Christian Kutschker, der zum Jahresende auf eigenen Wunsch das Unternehmen verlässt.

„Im Namen des Aufsichtsrates beglückwünsche ich Sabine Melbig sehr herzlich zu dieser neuen, verantwortungsvollen und herausfordernden Aufgabe“, erklärt der Aufsichtsratsvorsitzende, Bürgermeister Horst Hartmann. „Wir hatten keine leichte Entscheidung zu treffen. In der Endrunde eines anspruchsvollen Auswahlverfahrens standen sich starke Kandidaten auf Augenhöhe gegenüber.“

Die designierte Geschäftsführerin kann sich für ihre künftige Aufgabe der Unterstützung des Aufsichtsrates sicher sein. „Mit dieser Personalentscheidung werden wir die Kontinuität bei der SWK wahren. Die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit wird weitergeführt, da bin ich mir sicher“, so Bürgermeister Hartmann.

Sabine Melbig sieht der neuen Position und Herausforderung engagiert entgegen: „Ich freue mich auf meine neuen Aufgaben und weiß bei der SWK ein Team aus engagierten und fachlich versierten Kolleginnen und Kollegen hinter mir.“

Bereits 1999 begann für Sabine Melbig der Weg bei der SWK, damals als kaufmännische Sachbearbeiterin. Nach Ihrer IHK-Weiterbildung zur Bilanzbuchhalterin übernahm sie 2006 die kaufmännische Leitung und damit Personalverantwortung für die betriebswirtschaftliche Abteilung. Seit 2011 ist sie zusätzlich Prokuristin der SWK.

Eine durch die SWK-Gremien legitimierte Findungskommission hat sich gestern (10. Mai 2017) in ihrer abschließenden Sitzung, für Sabine Melbig als künftige Geschäftsführerin ausgesprochen. Sie hatte sich in mehreren Schritten des Auswahlverfahrens gegenüber der anfänglich 160 Kandidaten durchgesetzt – darunter Geschäftsführer mit langjähriger Berufserfahrung.

Die Nachfolgeregelung muss in den kommenden Wochen noch formell in den zuständigen Gremien beschlossen werden. Die Kelheimer Stadträte sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SWK wurden bereits heute Morgen (11. Mai 2017) vom Aufsichtsratsvorsitzenden, Bürgermeister Horst Hartmann, persönlich informiert.