Mein Kundenportal

(Vertragskontonummer 28…)

Zählerstandserfassung

(Vertragskontonummer 251…)

Baustelle in der Altstadt liegt im Zeitplan

Das Verlegen der Fernwärmeleitung in der Altstadt schreitet zügig voran. Von der Emil-Ott-Straße bis kurz vors Rathaus ist die Leitung bereist verlegt. „Wir liegen gut im Zeitplan“, erklärt Projektleiter Gerhard Hinz von der STADTWERKE KELHEIM GmbH & Co. KG. In dieser Woche haben die Bauarbeiten vor dem Rathaus begonnen.

Die in der Übersicht der Bauschnitte angegebenen Zeiten entsprechen nicht unbedingt auch der Dauer der jeweiligen Baumaßnahme. Es sind lediglich Zeitrahmen, in dem eine Maßnahme durchgeführt werden soll. Auf Grund günstiger/problematischer Verhältnisse können sich durchaus Verschiebungen ergeben

Bis Ende Oktober soll die ganze Leitung allerdings verlegt sein. Ab dann können auch in der Kelheimer Altstadt Häuser mit Biowärme aus dem Biomasseheizkraftwerk „Am Kastlacker“ versorgt werden.

Der Ludwigsplatz ist während der Baumaßnahme nur als Einbahnstraße stadteinwärts befahrbar. Fußgänger und Radfahrer sind davon aber nicht betroffen.