Mein Kundenportal

(Vertragskontonummer 28…)

Zählerstandserfassung

(Vertragskontonummer 251…)

SWK ist Sponsor der "Mini-Fußball-EM" des SpVgg Weltenburg

Die Fahnenträger der 24 Teams (Foto: SpVgg Weltenburg).

„Mini-Fußball-EM“ in Weltenburg: Am 15. und 16. Juli 2016 spielen 24 E-Jugend Fußballmannschaften um den „EM-Pokal“. Die Teams treten im regulären EM-Modus für je ein Land an. Die SWK ist Sponsor dieses außergewöhnlichen Sport-Events der SpVgg Weltenburg.

Auf 50 Jahre blickt die SpVgg Weltenburg heuer zurück. Aus diesem Anlass feiert der  Verein von 8. bis 10. Juli 2016 sein Gründungsfest – unter anderem mit der „Kelheimer Stadtmeisterschaft“. Das darauffolgende Wochenende (15. und 16. Juli 2016) gehört dann ganz dem Fußballnachwuchs. Auf vier Spielfeldern treten 24 Teams, die jeweils ein Land repräsentieren, gegeneinander an. Der Auftakt des „Mini-EM-Jahres“ fand bereits am 1. April statt. Im Beisein von Sponsoren und Partnern wurde jedem Verein ein Land zugelost. Als Glücksfee fungierte dabei die Kelheimer Festkönigin Nina Ederer. Jedes Team bekam eine Fahne und einen Trikotsatz überreicht. Der SC Thaldorf darf in der Mini-EM das deutsche Team vertreten. In seiner Funktion als Schirmherr begrüßte Landrat Dr. Hubert Faltermeier bei der Auftaktveranstaltung die Jugendspieler und erzählte von seiner eigenen kurzen Fußballerlaufbahn bei der SpVgg Weltenburg. Grußworte sprachen außerdem Bürgermeister Horst Hartmann und Vereinsvorstand Richard Bachem.

Die Sponsoren – Kreissparkasse Kelheim, Raiffeisenbank Bad Abbach – Saal eG, Autohaus Fritsch und die STADTWERKE KELHEIM GmbH & Co KG – haben die „Namensrechte“ an je einem der vier Spielfelder erworben. Die Sport Bachschmid GmbH spendierte die Trikots für die Jugendspieler.

Gruppeneinteilung (PDF)