Mein Kundenportal

(Vertragskontonummer 28…)

Zählerstandserfassung

(Vertragskontonummer 251…)

Zwei Azubis starten ihr Berufsleben bei der SWK

SWK-Geschäftsführer Christian Kutschker, Azubi Nico Ehrl und Wassermeister Martin Hirsch (v.l.).

Patrick Gröppmaier und Nico Ehrl starteten am Dienstag bei der SWK in einen neuen Lebensabschnitt. Sie absolvieren in den nächsten Jahren eine Ausbildung zum „Elektroniker für Betriebstechnik“ beziehungsweise zumAnlagenmechaniker für Rohrsystemtechnik“. Am ersten Ausbildungstag wurden sie von Geschäftsführer Christian Kutschker und ihren Ausbildern begrüßt.

„Wir freuen uns, dass Sie Ihren Schritt in das Berufsleben bei uns machen. Damit beginnt ein Lernprozess, der nicht mit dem Abschluss der Ausbildung endet“, sagte Geschäftsführer Christian Kutschker. „Die Herausforderungen der Energiebranche gehen einher mit der Entwicklung neuer Technologien. Das macht die Berufe im gewerblich-technischen Bereich besonders spannend.“

Während Patrick Gröppmeier, begleitet von seinem Ausbilder Patrick Stadtherr, Fachbereichsleiter Technologien bei der SWK, an seinem ersten Ausbildungstag gleich in die Praxis eintauchte, startete Nico Ehrl mit einem dreimonatigen, überbetrieblichen Theorieblock am Berufsbildungszentrum. Für seine betriebliche Ausbildung ist Wassermeister Martin Hirsch verantwortlich.

Damit sind bei der SWK aktuell vier Auszubildende beschäftigt. Zwei junge Frauen erlernen derzeit den Beruf der Industriekauffrau. Im Ausbildungsjahr 2016 stellt die SWK einen weiteren Ausbildungsplatz für diesen Beruf zur Verfügung.

Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier. Weitere Informationen zum Thema Karriere bei der SWK gibt es auch bei Personalmanagerin Martina Bretl, T 09441 5032-120, oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Kontakt aufnehmen.