Mein Kundenportal

(Vertragskontonummer 28…)

Zählerstandserfassung

(Vertragskontonummer 251…)

Energetisches Sanieren: "10.000-Häuser-Programm" für Bayern

Foto: by_Andreas Hermsdorf_pixelio.de

23.06.2015: Vele Häuser sind schlecht gedämmt und haben eine veraltete Heizungsanlage. Doch Dämmung, neue Fenster oder eine moderne Heizanlagen gehen ins Geld. Die bayerische Staatsregierung hat am 23. Juni das lange angekündigte 10.000-Häuser-Energieprogramm verabschiedet, das Bürger unterstützen soll, bei sich zu Hause in innovative Lösungen für die Erzeugung, die Speicherung und das intelligente Management von Energie zu investieren. Das Programm bezieht sich auf Ein- und Zweifamilienhäuser, der Fokus liegt auf der Altbausanierung, aber es gibt auch Anreize für den Neubau. Start des Programms ist im September 2015. In den kommenden drei Jahren sollen dafür insgesamt 90 Millionen Euro zur Verfügung gestellt werden.

Weitere Informationen:
10.000-Häuser-Programm (pdf)