Mein Kundenportal

(Vertragskontonummer 28…)

Zählerstandserfassung

(Vertragskontonummer 251…)

Die Deutschen wollen die Energiewende

Foto: Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie

18.02.2015: Mehr als drei Viertel aller Privathaushalte sowie Unternehmen und Energieversorger stehen der Energiewende positiv gegenüber und befürworten auch die Vorreiterrolle Deutschlands. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie "Gesundheitscheck Energiewende – Folgen und Herausforderungen der Energiewende für Haushalte, Industrie und Energiewirtschaft". Dafür haben die Technische Universität München (TUM) und Managementberater Oliver Wyman von September bis November 2014 mehr als 1.000 Privathaushalte und über 120 Unternehmen aus Energiewirtschaft und Industrie in Deutschland befragt haben.

Allerdings sehen alle drei befragten Gruppen auch Probleme und Hürden. Die Verbraucher betrachten die steigenden Strompreise skeptisch, die Unternehmer zeigen wenig Bereitschaft ohne Förderung in die Eigenenergieerzeugung zu investieren und die Energieversorger kritisieren das Fehlen verlässlicher und nachhaltig gültiger politischer Rahmenbedingungen.

Mehr zum Ergebnis der Studie unter diesem Link:
www.tum.de/die-tum/aktuelles/pressemitteilungen/kurz/article/32069/